Pädiatrische Osteopathie

Ein besondere Schwerpunkt in meiner Praxis ist die Behandlung von Säuglingen und Kindern. Kinder Osteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie. Der Umgang mit Neugeborenen und Kindern erfordert Kenntnisse über die verschiedenen Stadien der menschlichen Entwicklung, sowie über die anatomischen Unterschiede während des Wachstums. Die Ereignisse vor, während und nach der Geburt, die Dynamik der Entwicklung der verschiedenen Gewebe und Organe, die physiologischen Prozesse, sowie die sensomotorische und emotionale Entwicklung in den ersten Lebensjahren bedürfen der Kenntnisse über die Behandlung und die spezifische Diagnose, sowie einem besonderes Ausmaß an Perception und Fingerspitzengefühl von Seite des Osteopathen aus. Dadurch muss der Kinderosteopath nicht nur Osteopathie studiert haben, sondern auch ein gesondertes Studium der Pädiatrische Osteopathie absolviert haben.

Zusätzlich zum Master in Pädiatrie an der University of Wales habe ich ca. 30 postrgraduate Kurse in diesem Fachbereich abgeschlossen.

¿Wann ist eine osteopathische Überprüfung/Behandlung sinnvoll?

Was macht der Osteopath?

Der Osteopath betrachtet ihr Kind aus einer anderen Perspektive als ihr Kinderarzt. Diese doppelte Überprüfung gibt Ihnen die zweifache Sicherheit, dass keine Probleme unentdeckt bleiben werden. Die Osteopathie ist eine Form der Komplementärmedizin und arbeitet Hand in Hand mit der allopathischen Allgemeinmedizin: mit Spezialisten,Physiotherapeuten, Psychologen, Logopäden, Ergo-therapeuten und Hebammen, je nach Bedarf.

Die Osteopathie ist eine Form der subtilen Therapie, ist nicht-invasiv, schmerzlos, benutzt keine Medikamente und hat daher keine Nebenwirkungen.

Links zu Krankenkassen und Berufsverbänden finden Sie unter:

 

Sie können aber auch Informationen zu Anwendungsbereichen auf zahlreichen Internetseiten von: Osteopathie Schulen oder gesetzlicher Krankenkassen finden. Hier einen Link zu eine der Schulen.

Wann kann Osteopathie in der Kindheit von Nutzen sein?

Lebensumstände / Symptome bei Säuglingen und Kleinkindern / Kindern, bei denen eine osteopathische Behandlung nützlich sein kann:

 

Wegen eines Rechtsstreites können wir leider unserer therapeutischen Informationspflicht nicht nachkommen. Deshalb darf ich Ihnen keine Beispiele von Anwendungsgebieten nennen bei denen osteopathische Behandlungen in Frage kommen könnte.

 

Weiterführende Informationen können Sie beispielsweise auf der Seite unseres Berufsverbandes VOD mit diesem Knopf.

Oser in der Deutsche Geselschaft für Kinderosteopathie

 


 

Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Osteopathie

MSc. pädiatrische Osteopathie DPO

Rosalía Murillo Kochen

Termin nach Vereinbarung unter:

Tel: 040 472181

SMS, WUP: +4915129100015

Mail: rosalia.murillo@gmx.de

Hagedornstraße 53

Hamburg 20149